Aktuell

Flutkatastrophe

Flut-Gebet

Gott, die Wasser haben mir auch die Worte weggespült.
Das Leid, das Menschen gerade geschieht, ist so unfassbar,
dass ich selbst beim Klagen nicht weiß, wo anzufangen.
Bei denen, die ertrunken sind? Bei den Vermissten?
Wir wissen selbst heute noch nicht einmal, wie viele.
Bei denen, die ihr Haus, ihr Geschäft, alle ihre Lebenserinnerungen verloren haben?
Mit der eigenen Wohnung haben viele zugleich ihre Heimat, ihr Vertrauen verloren.
Gott, Du weißt um die Not, für die uns die Sprache fehlt.
Um die vielen Tränen, die dennoch nicht reichen, und die ungeweinte Trauer.
Gott, schenk uns die Kraft jetzt für einander da zu sein.
Einander festzuhalten, wo unser Grund und Halt weggespült wurde.
Gott, gib uns Mut, wieder aufzustehen. Gegen Schlamm und Schutt.
Lass uns für einander Trösterinnen und Hoffnungsbringer sein.
Gott, hilf uns umzugehen mit dem, was wir nicht verstehen.
Und hilf uns so zu leben, dass sich solche Katastrophen nicht vermehren.
Sprich Du selbst Amen, wenn wir es nicht mehr können. 

(Torsten Latzel, Präses der EKiR)



1941 – 1991 – 2021. Drei Jahreszahlen, die im Kern die Geschichte und Aufgabe unserer Initiative beschreiben...

...so beginnt der Sonderrundbrief der INIATIVE PSKOW im Juni 2021. Mehr...

... zur Videobotschaft zum 22. Juni


Veranstaltungen und Termine

Wir laden Sie ein, mit uns die Präsenzgottesdienste zu feiern. Zum Schutz aller Teilnehmer achten wir darauf, dass die aktuell gültigen Hygienemaßnahmen der Coronaschutzverordnung eingehalten werden.

Wenn Sie einen Präsenz-Gottesdienst besuchen möchten, melden Sie sich bitte hier jederzeit über die Homepage oder über das Gemeindebüro an (Tel. 02432-2142 zu den Öffnungszeiten).

Gottesdienste in Wassenberg
Sonntag 08.08. 09:30 Uhr
Sonntag 08.08.11:30 Uhr

(Aktualisiert 22.06.2021/hgh)


    Wenn Sie nicht an einem Gottesdienst teilnehmen, aber Geld für die Flutkatastrophe oder andere gute Zwecke in den Klingelbeutel geben möchten, können Sie hier spenden: Klingelbeutel online


    Herzlich willkommen in der Ev. Kirchengemeinde Wassenberg-Dalheim

    Wir begrüssen unsere neue Pfarrerin Karin Bayer für den Seelsorgebereich 1 in den Gottesdiensten am 4. Juli in Dalheim und Wassenberg! (Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten rechtzeitig an).

    Im Gemeindebrief "Geusendaniel" stellt sich unsere neue Pfarrerin vor und schreibt:

    Liebe Gemeinde,
    mein Name ist Karin Bayer und ich bin Pfarrerin. Das ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern auch Berufung. In meiner Probedienstzeit wuchs die Bereitschaft, neue Wege zu gehen und mir eine nette Kirchengemeinde zu suchen. Die Gemeinde Wassenberg hat mich gefunden, eine Pfarrerin mit Lebenserfahrung, die sich für das Wort Gottes begeistert und ein offenes Ohr für Sie hat.

    Auf dem Foto trage ich eine bunte Stola. Die hat ihre eigene Geschichte, denn sie ist ein unverhofftes Geschenk von einem Pfarrer im Ruhestand anlässlich meiner Ordination. Er hat die afrikanische Stola viele Jahre selbst getragen und mir diese feierlich umgelegt. Das war ein Moment, in dem ich Gänsehaut bekam und feuchte Augen. Ich empfand die symbolische Staffelübergabe. Wie er habe auch ich lebhafte Erinnerungen an Südafrika. Unser Vikariatskurs hat über die Vereinte evangelische Mission eine Reise zur Rhenish Church in South Africa (RCSA) unternommen. Die Rheinische Kirche hat ihre Mission in Kapstadt begonnen. Die zu Beginn des 19. Jh. gegründete Gemeinde besteht weiterhin und wir wurden herzlich aufgenommen: Unsere Rheinische Mutterkirche kommt zu Besuch! In diesem Ausspruch liegt viel Freude und Dankbarkeit für die ihnen gewidmete Aufmerksamkeit. Wir haben Kapstadt und Johannesburg besucht. Pastor Dieter Trümpelmann stellte uns sein Projekt „I love hope - St. Peter’s childcare vor. Die Erkundungsreise hinterließ bleibend bewegende Erinnerungen, die mich auch ein Stück weit geprägt haben. Bunt wie Afrika ist meine Stola und zeitlos, weil sie alle liturgischen Farben enthält. Sie ist nicht eitler Schmuck, sondern ein fröhliches Zeichen der Verbundenheit und deshalb habe ich sie ganz oben in meine Reisetasche gelegt.
    Mein Mann und ich haben die ersten Umzugskisten gestapelt. Im Juni ziehen wir von St. Augustin in das Pfarrhaus an der Kreuzkirche und im Juli beginnt mein Dienst. Vielleicht gibt es im Anschluss an den Vorstellungsgottesdienst, der für den 04. Juli 2021 geplant ist, die Gelegenheit zu dem ein oder anderen Gespräch. Ich freue mich auf Sie!
    Herzliche Grüße Ihre Pfarrerin Karin Bayer

    Das Presbyterium hat am 31. Mai 2021 beschlossen, das Anmeldeverfahren für die  Präsenzgottesdienste bis nach den Sommerferien fortzusetzen. Wir bitten alle Gottesdienstbesucher, sich online oder per Telefon im Gemeindebüro (02432-2142) zu den Gottesdiensten anzumelden. Während der Gottesdienste sind die jeweils gültigen Hygienemaßnahmen der Coronaschutzverordnung einzuhalten.

    Hinweis zur Anmeldung: Bitte den gewünschten Gottesdienst in der Liste unten anklicken. Es erscheinen alle Informationen zu dem Gottesdienst. Nach Öffnung des grau hinterlegten Links "Anmeldung Gottesdienst" den Fragebogen bitte ausfüllen, anschließend auf "Vorschau" klicken und dann noch einmal mit "Versenden" die Anmeldung abschicken. Zur Bestätigung erhalten Sie danach eine E-Mail.



      Trauer um unseren Presbyter Saeid Rastegar

      Mit seiner Familie trauern wir um unseren Presbyter Saeid Rastegar. Wir sind dankbar für sein großes Engagement für die Gemeinde. Er war von unschätzbarem Wert nicht nur für unsere kirchliche Asylarbeit.

      Wer die Familie gern unterstützen möchte, wende sich bitte an das Gemeindebüro.

       

       

      Wir begrüßen die Hereinschnuppernden  und laden Sie ein, unsere Seiten und unsere Gemeinde kennenzulernen.
      Damit können Sie direkt auf dieser Homepage starten ….

      In unserer lebendigen Gemeinde gibt es viel zu entdecken, nicht nur die Gottesdienste, sondern auch viele Angebote für jedes Alter.

      Bitte schauen Sie selbst!

      Kreuzkirche

      Unsere Kreuzkirche finden Sie in Wassenberg. Unsere Gottesdienste finden jeden 1., 2. und 3. Sonntag im Monat um 10:45 Uhr statt. Genaue Angaben entnehmen Sie der Rubrik "Aktuell".

      Hofkirche

      Die Hofkirche liegt im Zentrum von Wassenberg. Unsere Gottesdienste finden immer am 4. Sonntag im Monat um 09:30 Uhr statt. Genaue Angaben entnehmen Sie der Rubrik "Aktuell". Wegen der Corona-Pandemie bleibt die Hofkirche zurzeit geschlossen.
       

      Erlöserkirche

      Die Erlöserkirche liegt in Dalheim. Unsere Gottesdienste finden jeden 1., 2. und 3. Sonntag um 09:30 Uhr, am (letzten) 4. Sonntag im Monat um 10:45 Uhr statt. Genaueres finden Sie unter "Aktuell"